Unternehmen / Energie

Meyer Burger findet neuen Finanzchef

Markus Nikles wird die Position Anfang September antreten, wie der Solartechnikkonzern bekannt gab.

(AWP) Der Solartechnikkonzern Meyer Burger (MBTN 0.4202 -1.59%) hat einen neuen Finanzchef gefunden. Markus Nikles soll diese Position Anfang September antreten und damit die Nachfolge von Natalie Benedikt übernehmen. Bis dahin würden die Aufgaben des CFO in der Geschäftsleitung aufgeteilt, teilte das Unternehmen am Mittwoch mit.

Nikles kommt von der Ostschweizer Bühler Group. Seine Vorgängerin hatte Meyer Burger nach nur wenigen Wochen auf dem Posten des CFO aus privaten Gründen wieder verlassen.

Aktienkurs gegen Trend im Plus

An der Börse legen die Aktien von Meyer Burger am Mittwoch im Vormittagshandel um 2,0% auf 0,479 Fr. zu. Seit Anfang Jahr stehen sie damit rund 18% im Plus, während der SPI (SXGE 14'530.44 +0.16%) 2022 bislang 6,8% abgibt.

Die Ernennung sei positiv, kommentiert Mirabaud. Die Analysten der Westschweizer Bank gehen davon aus, dass Meyer Burger über viele Jahre hinweg ein gutes operatives Wachstum sehen wird. Die nächsten Katalysatoren für den Aktienkurs seien die Intersolar Messe in München kommenden Woche sowie die mögliche Unterzeichnung eines «Memory of Understanding» in den USA, heisst es.

Leser-Kommentare