Unternehmen / Finanz

Reto Ringger: Mit Vision und Geschäftssinn

Er gründete einst den führenden Vermögensverwalter für nachhaltige Anlagen SAM. Mit der Globalance Bank ist er seiner Überzeugung treu geblieben.

Nachhaltig investieren ist en vogue. Das beweist nicht zuletzt die Vielzahl an Gütesiegeln für Fondsprodukte. Doch schon das Wort Nachhaltigkeit passt Reto Ringger, Gründer und Chef der Globalance Bank in Zürich, nicht. Ihr Geschäft nennt die kleine Vermögensverwalterin bewusst nicht so. Für den 56-Jährigen steht neben dem positiven Fussabdruck für Umwelt, Gesellschaft und Wirtschaft die Zukunftsfähigkeit der Anlage im Fokus. Zwar bilden auch bei Globalance finanzielle Kennzahlen das Fundament des Anlageprozesses. Genauso wichtig ist bei den Investmententscheiden für Private und Stiftungen, welche Firmen von gegenwärtigen Trends profitieren.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.