Unternehmen / Industrie

Montana Aerospace platziert Schuldscheindarlehen

Der Luftfahrtzulieferer will mit den Schuldscheindarlehen zukünftiges Wachstum finanzieren.

(AWP) Montana Aerospace (AERO 15.52 +5.29%) hat Schuldscheindarlehen am Kapitalmarkt platziert. Damit will das Luftfahrunternehmen sein zukünftiges Wachstum finanzieren.

Das Schuldscheindarlehen in der Höhe von rund 80 Mio. € teilt sich in vier Tranchen über drei beziehungsweise fünf Jahre auf, wie Montana Aerospace am Mittwoch mitteilte. Die Platzierung sei am Dienstag über ein Bankenkonsortium geschehen.

Trotz der aktuellen Marktvolatilität seien die Tranchen, unter anderem durch die internationale Investorennachfrage, stark überzeichnet worden. Neben der Finanzierung zukünftigen Wachstums dienen die Mittel auch zur Ablösung bestehender kurzfristiger Fälligkeiten.

Leser-Kommentare