Unternehmen / Finanz

Moodys stuft Berner KB und Clientis herunter

Die US-Ratingagentur hat ihre Einschätzungen für sechs Schweizer Banken aktualisiert. Sie bestätigt die Beurteilung von EFG und Valiant.

(AWP) Die Ratingagentur Moodys hat ihre Einschätzungen für sechs Schweizer Banken überprüft. Die Ratings für die Berner Kantonalbank und für die Clientis AG wurden in der Folge zurückgenommen, diejenigen für Valiant, EFG International und EFG Bank sowie Banque Heritage wurden dagegen bestätigt. Die Neueinschätzungen seien im Zusammenhang mit der Neubeurteilung des Konjunktur-Profils der Schweiz vorgenommen worden, teilte Moodys am Dienstag mit.

So hat die Agentur das Makro-Profil der Schweiz auf «stark» mit Ausblick «positiv» von «sehr stark» und Ausblick «negativ» abgestuft. Sie verweist dabei auf die hohe und stetig steigende Verschuldung des privaten Sektors sowohl auf Unternehmensebene als auch der Privathaushalte. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?