Unternehmen / Ausland

Musk verkauft nach Twitter-Umfrage Tesla-Aktien

Der Tesla-Chef verkauft wegen einer Abstimmung auf seinem Twitter-Account Aktien seines Unternehmens im Wert von 5 Mrd. $.

(Reuters) Tesla-Chef Elon Musk hat nach einer Abstimmung auf Twitter (TWTR 42.07 -1.36%) über den Verkauf von Firmenanteilen Aktien im Wert von rund 5 Mrd. $ verkauft. Bei seinem ersten Aktienverkauf seit 2016 löste Musks Treuhandgesellschaft fast 3,6 Mio. Anteilsscheine im Wert von rund 4 Mrd. $ ein, zudem verkaufte er weitere 934’000 Aktien für 1,1 Mrd. $, nachdem er eine Option zum Erwerb von fast 2,2 Mio. Aktien ausgeübt hatte, wie aus einer Pflichtmitteilung an die US-Börsenaufsicht am späten Mittwochabend (Ortszeit) hervorging. Die 4,5 Mio. Aktien entsprechen etwa drei Prozent seiner Anteile an dem Elektrofahrzeughersteller.

Mit der Abstimmung auf Twitter hatte Musk am Wochenende eine Verkaufswelle der wertvollsten Auto-Aktie der Welt ausgelöst. Von den 3,5 Mio. Nutzern, die mitmachten, stimmten fast 58% dafür, dass Musk ein Zehntel seines Aktienpakets verkaufen soll.

Leser-Kommentare