Unternehmen / Gesundheit

Newron-VR tritt zurück

Robert Holland verlässt per Ende 2021 das Pharmaunternehmen.

(AWP) Beim Biopharma-Unternehmen Newron (NWRN 1.5700 +1.42%) Pharmaceuticals kommt es zu einem Abgang im Verwaltungsrat. So tritt Robert Holland als nicht-exekutives Mitglied per Ende 2021 aus dem Gremium zurück, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilt. Holland ist zudem Mitglied des R&D-Komitees.

Gründe für den Abgang werden in der Mitteilung nicht genannt. Zum aktuellen Zeitpunkt werde nicht die Absicht verfolgt, weitere Mitglieder zur Zuwahl in den Verwaltungsrat vorzuschlagen, so die Meldung.

Leser-Kommentare