Unternehmen / Gesundheit

Novartis-Aktie klettert über 90-Fr.-Marke

Das SMI-Schwergewicht notiert so hoch wie seit rund drei Jahren nicht mehr – getragen von überwiegend positiven Nachrichten.

Kurz vor Handelsschluss kletterte der Aktienkurs von Novartis am Donnerstagabend über 90 Fr. Am Freitagvormittag hielten sich die Titel zu Beginn über diesem Wert, den sie zuletzt am 19. November 2015 erreicht hatten.

Am 28. Juni markierten die Novartis-Valoren noch ein Jahrestief bei 72.42 Fr., befinden sich seither aber in einem steilen Aufwärtstrend. Seit Anfang Jahr kommen sie nun auf ein Plus von mehr als 9%, während der SMI zurzeit ein Minus von 3,9% aufweist. Die Aktie schlägt ihren Referenzindex damit um rund 13 Prozentpunkte. Auch den Lokalkonkurrenten Roche lässt sie hinter sich. Der Genussschein von Roche verzeichnet einen Kursgewinn von lediglich 2,4%, die Inhaberaktie einen solchen von 1,3%.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare