Unternehmen / Gesundheit

Novartis offenbar an Medicines Co. interessiert

Der Pharmakonzern hat laut Bloomberg bereits Gespräche mit dem amerikanischen Unternehmen über eine Übernahme geführt.

(AWP) Der Pharmakonzern Novartis (NOVN 86.6 -0.21%) ist laut einem Agenturbericht an der Übernahme der amerikanischen Medicines Co. interessiert. Nebst Novartis gebe es aber noch weitere Interessenten, heisst es in einem Bericht der Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf mit der Sache vertraute Personen. Ein Novartis-Sprecher teilt auf Anfrage der «Finanz und Wirtschaft» mit, die Gesellschaft kommentiere «grundsätzlich keine Marktspekulationen oder Gerüchte».

Demnach soll Novartis mit dem Unternehmen bereits Gespräche geführt und eine vertiefte Prüfung eingeleitet haben. Medicines Co. führt laut Bloomberg ein vielversprechendes Cholesterol im Produktportfolio und ist an der Börse in New York mit rund 4,7 Mrd. $ bewertet.