Unternehmen / Gesundheit

Novartis gewährt Einblick in ihre Schatztruhe

Schon heute gilt die Pipeline als wertvollste der Branche. Forschung und Entwicklung dürften noch effizienter werden.

Am Research & Development Day hat Novartis ihre Ambition unterstrichen, kontinuierlich und langfristig zu wachsen. Die Zahlen sind eindrücklich: Gegenwärtig laufen mehr als 500 klinische Studien in 164 Programmen mit 90 Wirkstoffen. Der Analyseservice Evaluate mass vergangenes Jahr dem Schatz an seit 2015 lancierten und bis 2024 möglichen weiteren Medikamenten im Vergleich mit der Konkurrenz den höchsten Wert bei.

Allein 2019 hat Novartis fünf potenzielle Blockbuster lanciert, Medikamente, bei denen sie einen Umsatz von je 1 Mrd. $ oder mehr erwartet. Sie plant, in hoher Kadenz weitere Zulassungsanträge einzureichen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Die Kommentarfunktion ist deaktiviert.