Unternehmen / Immobilien

Novavest schliesst Kapitalerhöhung ab

Das Immobilienunternehmen nimmt bei seiner Kapitalerhöhung 26,3 Mio. Fr. ein.

(AWP) Die Immobiliengesellschaft Novavest (NREN 48.90 +2.95%) Real Estate hat ihre Kapitalerhöhung aus dem bestehenden genehmigten Kapital abgeschlossen. Mit den eingenommenen Mitteln von 26,3 Mio. Fr. will das Unternehmen das bestehende Immobilienportfolio weiter ausbauen, wie es am Freitag mitteilte.

Die Kapitalerhöhung sei bei institutionellen und privaten Anlegern auf grosses Interesse gestossen und in der Folge habe das Aktionariat erneut ausgebaut werden können, schrieb Novavest. Insgesamt wurden 631’145 neue Namenaktien zu einem Bezugspreis von 41.70 Fr. je Aktie gezeichnet. Die Liberierung der neuen Namenaktien erfolgt am 15. Dezember, der erste Handelstag ist voraussichtlich der 16. Dezember.

Mit dem Vollzug der Kapitalerhöhung beträgt das Aktienkapital der Gesellschaft neu 201,8 Mio. Fr., eingeteilt in rund 7 Mio. Namenaktien mit Nennwert von 28.55 Fr. je Aktie.