Unternehmen / Immobilien

Novavest verdient deutlich mehr

Die Immobiliengesellschaft hat 2021 den Gewinn kräftig gesteigert. Auch der Mietertrag und der Portfoliowert haben zugelegt.

(AWP) Die Immobiliengesellschaft Novavest (NREN 42.50 -1.62%) hat im vergangenen Geschäftsjahr den Gewinn deutlich verbessert. Zudem hat der Wert des Immobilienportfolios erheblich zugenommen.

Novavest hat laut vorläufigen Angaben vom Montag den Mietertrag 10% auf 26,7 Mio. Fr. verbessert. Das Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) stieg besonders dank eines hohen Neubewertungserfolgs sogar über 70% auf 39,1 Mio. Der Gewinn inklusive Neubewertungserfolg erreichte 29,3 Mio. Fr. (Vorjahr: 17,8 Mio Fr.) und exklusive Neubewertungserfolg 11,7 Mio. Fr. (VJ 11,1 Mio Fr.).

Der Wert des Portfolios nahm dank Investitionen, Neubauprojekten, Zukäufen von vier Immobilien sowie Neubewertungseffekten 15% auf 741,3 Mio. Fr. zu.

Der Jahresbericht 2021 und weitere Details zum Geschäftsjahr werden am 22. Februar veröffentlicht.

Die komplette Historie zu Novavest finden Sie hier. »