Märkte / Immobilien

Orascom steigert Umsatz

Der Immobilienentwickler wächst zum Jahresstart deutlich und erzielt vor Minderheiten wieder einen Gewinn.

(AWP) Der Immobilienentwickler Orascom DH hat im ersten Quartal 2019 den Umsatz deutlich gesteigert. Vor allem aber resultierte erstmals seit 2015 wieder ein Gewinn. Nach Minderheiten blieb die Gesellschaft des für sein Resort in Andermatt bekannten ägyptischen Unternehmers Samih Sawiris aber in den roten Zahlen.

In konkreten Zahlen ausgedrückt stieg der Umsatz im ersten Jahresviertel 32% auf 74,1 Mio. Fr. Der Bruttogewinn nahm 37% auf 20,6 Mio. Fr. zu und der bereinigte Ebitda – der Landverkäufe, Währungseinflüsse und Wertberichtigungen ausgeklammert – fiel mit 20,6 Mio. Fr. um 4% höher aus.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.