Unternehmen / Konsum

Orior erhält neuen Finanzchef

Der Lebensmittelhersteller findet einen Nachfolger für Ricarda Demarmels, die zu Emmi wechselt. Andreas Lindner übernimmt als CFO.

(AWP) Der Nahrungsmittelhersteller Orior (ORON 81.2 1.25%) hat einen neuen Finanzchef gefunden. Andreas Lindner werde die Stelle als Finanzchef und Konzernleitungsmitglied im Oktober 2019 antreten, teilte Orior am Mittwochabend mit. Bis dahin wird weiter Bernhard Pfulg, Finanz-und operativer Chef des Segments Conveniance und Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung Schweiz, die Finanzen leiten.

Der Schweizer Lindner kommt von der Ricola Gruppe, wo er ebenfalls als Finanzchef tätig ist. Zuvor war Lindner unter anderem beim Pharmakonzern Roche (ROG 264.7 0.02%) und als CFO bei Mövenpick Fine Foods.

Lindner ersetzt Ricarda Demarmels, die per Ende Mai 2019 gekündigt hat und zum Milchverarbeiter Emmi (EMMN 827 0.49%) wechselt, wo sie den im Frühjahr 2019 scheidenden Finanzchef Jörg Riboni ersetzen soll.

Die komplette Historie zu Orior finden Sie hier. »

Leser-Kommentare