Unternehmen / Immobilien

Peach Property kauft 5450 Wohnungen

Die Immobiliengesellschaft Peach Property erweitert ihr Portfolio mit einem Grosseinkauf in Deutschland um gut 40%.

(AWP) Das Immobilienunternehmen Peach Property (PEAN 38.4 1.32%) hat in Deutschland einen Kaufvertrag für 5450 Wohnungen unterzeichnet. Damit erhöht sich der Wert des Bestandesportfolios auf 1,5 Mrd. Fr. Die jährlichen Soll-Mieteinnahmen steigen um 24 Mio. Fr.

Mit dem Kauf erweitert Peach Property ihr Portfolio um 42% auf insgesamt rund 18’300 Wohnungen mit einer vermietbaren Fläche von total 1’190’000 m², wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte. 80% der neu erworbenen Wohnungen liegen in Nordrhein-Westfalen, der Rest in Kaiserslautern und Neubrandenburg.

Peach Property erwartet den Abschluss der Transaktion  gemäss der Meldung Ende Jahr. Derzeit würden verschiedene Finanzierungsoptionen unter Verwendung einer Kombination aus Eigen- und Fremdkapital geprüft.

Der Nettoinventarwert der Anteile steige durch den Kauf «deutlich». Langfristig will Peach Property sein Portfolio auf ein Volumen von 2 Mrd. Fr. und etwa 25’000 Wohnungen erhöhen.

Leser-Kommentare