Unternehmen / Industrie

Perrot Duval kann Polystone-Gruppe übernehmen

Die Beteiligungsgesellschaft Perrot Duval übernimmt die deutsch-französische Polystone Chemical, die im Geschäftsfeld dekorative Kosmetik aktiv ist.

(AWP) Die auf Industrieunternehmen spezialisierte Beteiligungsgesellschaft Perrot Duval (PEDU 95.50 +4.37%) kann die Polystone-Gruppe nun übernehmen. Der Übernahmeprozess sei erfolgreich abgeschlossen worden. Finanzielle Einzelheiten zur Transaktion werden keine bekanntgegeben.

Die deutsch-französische Polystone Chemical ist ein Spezialist für dekorative Kosmetik und war bisher in privater Hand, wie Perrot Duval am Montag mitteilt. Die Perrot Duval Holding AG und der private Eigentümer hatten bereits am 12. August 2021 einen Übernahmevertrag abgeschlossen.

Der Hauptmarkt von Polystone ist Europa mit Schwerpunkt Frankreich, Italien und Osteuropa. Polystone produziert gemäss Angaben vom August mit 70 Mitarbeitenden UV-härtende Gele für die Fingermodelage, Permanent-Make-Up und Tätowierungsfarben. Die Produktepalette umfasst rund 1700 Gele und wird in etwa 80 Ländern vermarktet. Die Produktionsstätte befindet sich im südwestdeutschen Blieskastel. Für das Jahr 2022 werde ein Umsatz von über 10 Mio. € angestrebt.

Leser-Kommentare