Unternehmen / Schweiz

Personen

Anne-Marie Nega-Ledermann

Julius Bär, Zürich: Der GV vom 9.Mai werden zur Zuwahl in den VR beantragt: Daniel Borel, Mitgründer und VR-Prä- sident der Logitech, Romanel-sur-Morges, Felix Ehrat, Partner in der Kanzlei von Bär & Karrer, Zürich, sowie Monika Ribar, Chief Information Officer der Panalpina, Basel. Mit der frühzeitigen Wahl wird dem im kommenden Jahr bevorstehenden Rücktritt von Prof. Rolf Dubs, Robert Karrer und Eberhard von Koerber begegnet. Auf den 1.November 2001 findet zudem ein Wechsel an der Spitze der Bank Julius Bär statt: An Stelle des Ende Oktober ausscheidenden Franz Ruetsch wird Bernhard Hodler den GL-Vorsitz übernehmen und wird als Chief Risk Officer der Gruppe Mitglied der erweiterten Konzernleitung. Hodler war Head of European Risk Management der CSFB.
Knorr Capital Partner (Schweiz), Zürich: Zum neuen Mitglied der Geschäftsleitung des Venture-capital-Unternehmens wurde Thomas Keller ernannt. Der 35- jährige Keller war bisher als Wertentwicklungsmanager für das Unternehmen tätig; er unterstützt in seiner neuen Funktion die bisherigen Geschäftsführer Philippe Stüdi und Benedickt Brenninkmeijer.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare