Unternehmen / Ausland

Pharma jagt intensiv nach Daten

Die Branche hofft vor allem, dass die Digitalisierung der Medikamentenentwicklung auf die Sprünge hilft.

Die Pharmabranche muss effizienter werden: Die Politik erhöht den Druck auf die Medikamentenpreise, und immer mehr ähnliche Wirkstoffe machen sich gegenseitig den Markt streitig. Um die Pharmakonzerne fit zu halten, soll die Digitalisierung einen entscheidenden Beitrag leisten.

Dabei liegt Pharma gemäss einer Studie des Beratungsunternehmens McKinsey hinter den anderen untersuchten Branchen zurück. Nur der öffentliche ­Sektor schneidet bei der «digitalen Reife» noch schlechter ab. Bei den grossen Pharmaunternehmen sind noch keine Digi­talisierungsgewinner auszumachen, die sich von der Konkurrenz abheben. Doch die Ambitionen sind gross. Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.