Unternehmen / Gesundheit

Polyphor treibt Fusion mit EnBiotix voran

Das Biotechunternehmen schliesst den Verkauf des inhalierbaren Antibiotikums Murepavadin an EnBiotix ab und treibt somit die Fusion voran.

(AWP) Polyphor (POLN 2.00 -4.31%) hat den ersten Schritt in Richtung Zusammenschluss mit dem US-Unternehmen EnBiotix gemacht. Der Verkauf des inhalierbaren Antibiotikums Murepavadin an EnBiotix sei abgeschlossen, teilte Polyphor am Freitag mit.

Polyphor erhielt, wie früher vereinbart, im Gegenzug eine Zahlung von knapp 2,6 Mio. Stammaktien von EnBiotix. Das entspricht etwa 15,4% des EnBiotix-Kapitals; die Aktien haben einen Wert von 10 Mio. $.

Nach dem Erwerb von inhalierbarem Murepavadin durch EnBiotix werden die Unternehmen laut Mitteilung die nächsten Schritte bei der geplanten Fusion voranbringen. Der geplante Zusammenschluss unterliegt einer Reihe von Abschlussbedingungen, darunter die Zustimmung der Aktionäre von Polyphor und EnBiotix. Die Transaktion werde voraussichtlich im vierten Quartal 2021 abgeschlossen werden.

Erst Anfang des Monats hatten die beiden Unternehmen über die Pläne berichtet.

Leser-Kommentare