Unternehmen / Ausland

Precious Woods sieht Licht am Tunnelende

Nach unzähligen Verlustjahren ist 2016 erstmals ein ausgeglichenes Resultat möglich. Konstellation am Markt für Tropenholz ist interessant.

Einst wurde für eine Aktie von Precious Woods über 150 Fr. bezahlt, heute sind es noch gut 6 Fr. Precious Woods, ein Schweizer Forstwirtschaftsunternehmen, das zu nachhaltigen Bedingungen Holz in den Tropen produziert, ist in den vergangenen Jahren aus dem Blickwinkel der Anleger gefallen. Die Titel sind seit 2013 nicht mehr kotiert, es gibt bloss noch einen ausserbörslichen Handel. Doch das Unternehmen existiert weiter und der Kurs hat sich im laufenden Jahr still und leise von 4 auf gegen 6 Fr. erhöht – immerhin. Es existieren noch immer rund 1300 Aktionäre, und Precious Woods legt öffentlich Rechnung ab wie zu Zeiten der Kotierung, im aufwendigen IFRS-Standard. Die Geschäftsberichte sind auf der Webseite abrufbar. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?