Märkte / Immobilien

PSP-Grossaktionär baut weiter ab

Beim Immobilienunternehmen PSP Swiss Property reduziert der langjährige Grossaktionär Alony Hetz seine Beteiligung weiter.

(AWP) Beim Immobilienunternehmen PSP Swiss Property hat der langjährige Grossaktionär Alony Hetz Properties and Investments weitere Aktien in Millionenhöhe verkauft. Sein Anteil am Unternehmen ist damit unter die Schwelle von 5% gefallen.

Gemäss einer dieser Tage auf der Meldeseite der SIX Exchange Regulation veröffentlichten Management-Transaktionen veräusserte ein Nicht-Exekutives Verwaltungsratsmitglied respektive eine nahestehende juristische Person am 4. Juni 500’000 Aktien.

Der Transaktionswert belief sich auf gegen 55,7 Mio. Fr. oder knapp 111.35 Fr. pro Aktie. Aktuell notiert das Papier bei 105,50 Franken, im Februar war es kurzzeitig mehr als 150 Fr. wert.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?