Märkte / Makro

Putin lädt Kim Jong-un nach Russland ein

Vor wenigen Tagen hat sich Kim Jong-un mit Donald Trump getroffen. Nun wurde der nordkoreanische Machthaber von Putin nach Russland eingeladen.

(Reuters) Der russische Präsident Wladimir Putin hat den nordkoreanischen Machthaber Kim Jong-un nach Russland eingeladen. Bei einem Treffen am Donnerstag bat Putin den nordkoreanischen Politiker Kim Yong Nam, die Einladung weiterzuleiten. Kim Yong Nam, der nominell der Staatschef des Landes ist, überreichte Putin seinerseits eine Botschaft des Machthabers. Vor wenigen Tagen traf sich Kim Jong Un bereits mit US-Präsident Donald Trump bei einem Gipfel in Singapur. Putin sagte, er begrüsse das Treffen.

Leser-Kommentare