Unternehmen / Finanz

Ratingagentur prüft zwei Kantonalbanken

Den beiden Staatsbanken aus Zürich und St. Gallen drohen schlechtere Bonitätsnoten von Moody's.

(AWP) Die Ratingagentur Moody’s hat das Rating der Kantonalbanken von Zürich und St. Gallen in den Status «Review» aufgenommen. Möglicherweise werden die Ratings der ZKB und der St. Galler Kantonalbank (SGKN 409 -0.12%) (SGKB) abgestuft, wie Moody’s am Mittwoch mitteilte.

Das langfristige Depositenrating von Moody’s lautet für die ZKB «Aaa», die SGKB hat ein Langfrist-Depositenrating sowie ein Rating für nachrangige unbesicherte Schulden von «Aa1». Moody’s begründet die Neueinschätzung mit einer neuen Beurteilung der finanziellen Lage der Sicherheit gebenden Kantone Zürich und St. Gallen.

Die Agentur geht davon aus, dass die Neubeurteilung der Kantonsfinanzen bis in drei Monaten abgeschlossen ist und dass das Potential für eine Abstufung der beiden Banken auf möglicherweise lediglich eine Stufe limitiert ist.