Unternehmen / Ausland

Rivian ist 100 Mrd. $ wert

Der Börsengang des Herstellers von Elektroautos ist der grösste seit Jahren. Dahinter stehen grosse Erwartungen an einen Wandel der weltweiten Mobilität.

Es ist ein Börsengang der Superlative. Die Aktien des Herstellers von Elektrofahrzeugen, Rivian Automotive, sind am Mittwoch in ihren ersten Handelstag an der New Yorker Technologiebörse Nasdaq gestartet. Die Titel eröffneten mit einem Einstandskurs von 106.75 $, legten zeitweise auf rund 115 $ zu und schlossen am Mittwoch bei 100.73 $. Am Donnerstag stiegen sie nochmals an und notierten zum Schluss bei 123$. Das gibt dem Unternehmen einen Börsenwert von über 100 Mrd. $, höher als der US-Autoriese Ford und auf dem Niveau von General Motors.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?