Unternehmen / Gesundheit

Roche lanciert neuen Corona-Massentest

Der Pharmakonzern bringt einen Massentest zur Diagnose von Covid-19-Infizierten auf den Markt.

(AWP) Der Pharmakonzern Roche (ROG 293.9 -0.24%) hat mit der Lancierung seines SARS-CoV-2-Antigentests begonnen. Wie der Konzern am Dienstag mitteilte, soll der Test als Hilfsmittel bei der Diagnose von Covid-19-Infizierten dienen.

Bis Ende 2020 soll der Test in allen Märkten, die eine CE-Kennzeichnung akzeptieren, zur Verfügung gestellt werden. Darüber hinaus beabsichtigt Roche laut Mitteilung, eine Notfallzulassung (Emergency Use Authorisation, EUA) bei der amerikanischen Food and Drug Administration (FDA) zu beantragen.

Der Elecsys SARS-CoV-2 Antigen-Test ist ein hochpräziser Labor-Immunoassay für den qualitativen In-vitro-Nachweis des Corona-Antigens. Der Test wird von medizinischem Fachpersonal durchgeführt. Er soll vor allem bei Patienten durchgeführt werden, bei denen Anzeichen und Symptome auf COVID-19 hindeuten.

Der Elecsys SARS-CoV-2-Antigen-Immunoassay läuft auf allen Cobas-Immunochemie-Analysegeräten, die weltweit weit verbreitet sind. Diese vollautomatischen Systeme können je nach Analysegerät innerhalb von 18 Minuten Testergebnisse für einen einzigen Test liefern, mit einem Durchsatz von bis zu 300 Tests pro Stunde von einem einzigen Analysegerät.

Leser-Kommentare