Märkte / Rohstoffe

Rohstoffhändler entschlüsselt

In einem verschwiegenen Sektor bemühen sich einige Unternehmen um mehr Transparenz. Konsolidierungsdruck und Dekarbonisierung beschäftigen die gesamte Branche.

Kaum ein Sektor ist so eng verzahnt mit der globalen Wirtschaft und agiert gleichzeitig so weit ausserhalb der öffentlichen Wahrnehmung wie der Rohstoffhandel. Während die kotierten Energiegiganten BP, Shell und ExxonMobil vielen ein Begriff sind, kennt kaum jemand die Unternehmen, die grosse Teile des Marktes kontrollieren.

Der grösste private Energiehändler, Vitol, verschiebt jeden Tag 8 Mio. Fass Öl, an zweiter Stelle folgt Trafigura mit knapp 6 Mio., was ihnen einen Marktanteil von ca. 5% beschert. Trafigura  gehört auch im Metallhandel zu den wichtigsten Akteuren, sie handelt jährlich 20 Mio. Tonnen Basismetalle, das ist knapp ein Viertel des Gesamtvolumens.

Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare