Märkte / Aktien

Rotation ins Risiko

Die jüngsten Kursavancen an den Aktienbörsen gehen mit einer Umschichtung in zyklische und riskantere Anlagen einher. Qualitätsanlagen leiden.

Die Börsen sind in Hochform. Der Schweizer Index SMI und der amerikanische S&P 500 haben diese Woche ein neues Rekordniveau erklommen. Seit Anfang Jahr liegt das globale Aktienbarometer von MSCI 17% im Plus.

Das ist angesichts der wirtschaftlichen Abkühlung und der stagnierenden Unternehmensgewinne beachtlich und geht massgeblich auf eine steigende Bewertung zurück.

Doch wenn man den Verlauf über ein Jahr betrachtet, haben die Märkte diese Performance vor allem der fulminanten Erholung zu Jahresbeginn zu verdanken, die auf den Einbruch im zweiten Halbjahr 2018 folgte. Seit Ende April tut sich auf Indexebene nicht mehr viel.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare