Unternehmen / Gesundheit

Santhera gibt neue Aktien aus

Das Biotech-Unternehmen gibt 2,6 Mio. neue Aktien aus genehmigtem Kapital aus, die zur Finanzierung verwendet werden sollen.

(AWP) Das Biopharma-Unternehmen Santhera (SANN 1.32 -3.64%) gibt 2,56 Mio. neue Aktien aus. Die am Mittwoch aus dem genehmigten Kapital geschaffenen Aktien würden am (heutigen) Donnerstag kotiert, teilte das Unternehmen gleichentags mit.

Santhera erwarte, die Aktien für ihre Finanzierungen zu verwenden, einschliesslich der am 4. Mai 2021 ausgegebenen vorrangigen ungesicherten Wandelanleihe. Das Unternehmen hatte Anfang Monat eine neue Wandelanleihe über 30,3 Mio. Fr. mit Fälligkeit 2024 begeben und damit eine frühere Wandelanleihe mit Fälligkeit 2022 abgelöst.