Unternehmen / Ausland

Saudi Aramco hat schon 20 Mrd. $ sicher

Der Börsengang des saudischen Ölkonzerns stösst nach Angaben einer Konsortialbank bei den Anlegern auf Interesse.

(Reuters) Der weltgrösste Ölkonzern Saudi Aramco hat bei seinem geplanten Börsengang einer Konsortialbank zufolge bereits umgerechnet knapp 20 Mrd. $ sicher. Etwa ein Fünftel davon kam von rund 1,8 Mio. Kleinanlegern, wie am Donnerstag aus Zahlen der Samba Financial Group hervorging. Die Zeichnungsfrist für Kleinaktionäre endet am 28. November, institutionelle Investoren können sich noch bis zum 4. Dezember entscheiden.

Letztere stehen zwar für den grössten Teil der bisher gezeichneten Aktien, doch die Emissions-Tranche für die institutionellen Investoren ist nach den Samba-Schätzungen nicht überzeichnet. Das war zuvor aus Bankenkreisen verlautet. Aramco war zunächst nicht für eine Stellungnahme zu erreichen. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?