Unternehmen / Schweiz

Schweizer Aktienfavoriten für 2019

Chefanalysten und ihre Top-Picks: Novartis und Nestlé sind klar in Front. Aber auch zyklische Titel und abgestrafte Nebenwerte finden Gefallen.

Ronald Wildmann, Chefanalyst Research Partners

Feintool
Nach der jüngsten Kursschwäche spiegelt der gegenwärtige Wert der Aktie zu niedrige Erwartungen. Das Unternehmen ist dank Innovationsführerschaft, globaler Präsenz und einem umfassenden Produktangebot hervorragend für die Megatrends in der Automobilindustrie positioniert.

Peach Property
Die Aktie notiert mit einem grossen Discount zum inneren Wert. Bis das Unternehmen selbst übernommen wird, wird sich der innere Wert durch geschicktes Portfoliomanagement und Zukäufe weiter erhöhen und der Discount weiter verringern. Wohnungen in deutschen
B- und C-Städten sind eine Nische.

Sulzer
Der starke Bestellungseingang aufgrund  der anziehenden Investitionstätigkeit im Öl- und Gasbereich, aber auch die Dynamik in der kleinen, aber hochmargigen Sparte Applicator Systems stimmen optimistisch. Die Akte Vekselberg ist überwunden, mit einer soliden Bilanz ist Sulzer bestens positioniert.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare