Märkte / Anleihen

Schweizer Anleiheninvestoren setzen auf steigende Zinsen

Die Teilnehmer im neuen FuW-Anleihenbörsenspiel erwarten dieses Jahr leicht höhere Zinsen und fallende Kurse. Eine positive Performance bleibt aber möglich.

Für Anleiheninvestoren wird auch dieses Jahr wieder spannend. Denn auch wenn weltweit noch immer Obligationen mit einem Volumen von 16 Bio. $ eine negative Rendite ausweisen: Erträge lassen sich dennoch aus Kurssteigerungen und Zinscoupons erzielen.

Selbst das turbulente Coronajahr 2020 hat gezeigt, dass es für Schweizer Anleger mit Fokus auf eine Performance in Schweizer Franken positiv enden kann. Davon zeugt nicht zuletzt das Anleihenbörsenspiel der Finanz und Wirtschaft (FuW), bei dem die besten Teilnehmer am Ende positive Erträge auswiesen und damit den Stürmen an den Finanzmärkten erfolgreich trotzten. Dieser Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital 5 Wochen ab CHF 20.– Jetzt testen Bereits abonniert?