Märkte / Aktien

Schweizer Börse verzeichnet leichten Verlust auf Wochenbasis

Der Schweizer Aktienmarkt schliesst am Freitag im Plus. Zu den Spitzenreitern im SMI zählen Versicherer und Banken. An Wallstreet setzt sich die Rekordjagd fort.

(THA/Reuters/AWP) Der Schweizer Aktienmarkt zeigte sich am Freitag von seiner freundlichen Seite. Der SMI legte im Handelsverlauf bis zu 0,6% zu. Unter dem Strich resultierte ein Plus von 0,5% auf 9’546,61. Im Wochenvergleich ergab sich ein Minus von 0,1%.

Im Fokus standen Finanztitel. Am Nachmittag haben die US-Grossbanken J.P. Morgan Chase und Wells Fargo ihre Geschäftszahlen vorgelegt und die Erwartungen übertroffen.

Wallstreet reagierte mit kräftigen Kursavancen. Die drei Marktbarometer Dow Jones Industrial, S&P 500 und Nasdaq 100 kletterten in der ersten Tageshälfte auf neue Bestmarken.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare