Unternehmen / Gesundheit

SHL ernennt Amir Hai zum CFO

Amir Hai wird per Januar 2022 die CFO-Rolle von Yossi Vadnagra übernehmen, der General Manager für die israelischen Geschäfte von SHL wird.

(AWP) Der Telemedizin-Konzern SHL erhält einen neuen Finanzchef. Amir Hai wird den CFO-Job im Januar 2022 übernehmen und löst damit Yossi Vadnagra ab, der das Amt seit letztem Sommer ad Interim innehatte. Dieser werde aber weiterhin General Manager für das israelische Geschäft von SHL bleiben, heisst es in einer Mitteilung des israelischen, aber an der SIX kotierten Unternehmens vom Donnerstag.

Hai wechselt den Angaben zufolge von der Nasdaq-kotierte Radcom zu SHL, einem globalen Anbieter von Cloudbasierter Software für die Telekommunikationsbranche. Dort war es seit Oktober 2018 ebenfalls als CFO tätig. Insgesamt habe er über 20 Jahre Erfahrung in Führungsfunktionen im Finanzbereich, davon mehr als ein Jahrzehnt bei kotierten Unternehmen.

Die komplette Historie zu SHL finden Sie hier. »