Unternehmen / Industrie

Siemens Schweiz hält Umsatz

Die Siemens-Gesellschaft in der Schweiz kann ihren Umsatz im ersten Halbjahr stabil halten.

(AWP) Siemens (SIE 121.86 +2.82%) Schweiz hat im ersten Semester des Geschäftsjahrs 2021/22 (per 31.3.) das Ergebnis stabil gehalten. Der Umsatz liegt mit 1,079 Mrd. Fr. knapp über dem Vorjahresniveau.

Das Geschäft laufe stabil, teilte die Schweizer Gesellschaft des deutschen Siemens-Konzerns am Donnerstag mit. Auch die Nachfrage nach Produkten für die effiziente Energieversorgung sowie für nachhaltige Gebäude- und Industrietechnik sei ungebrochen. Siemens Schweiz zählte hierzulande per Ende März insgesamt 5’959 Mitarbeitende.

Leser-Kommentare