Unternehmen / Industrie

Sika expandiert in den USA

Die Baustoffproduzentin kauft in den USA den Hersteller von Abdichtungslösungen für den Heimwerkermarkt United Gilsonite Laboratories.

(AWP) Sika (SIKA 225.00 +2.97%) setzt die Akquisitionspolitik fort und übernimmt in den USA die United Gilsonite Laboratories (UGL). Der Hersteller von Abdichtungslösungen für den Heimwerkermarkt erzielte 2021 einen Umsatz von 65 Mio. Fr.

Das Portfolio von UGL sei eine ideale Ergänzung zu den Lösungen von Sika für die Abdichtung von Beton und Mauerwerk sowie für Bauwerkssanierungen, schreibt der Bauchemiekonzern in einer Mitteilung am Donnerstag. UGL sei auf dem Heimwerkermarkt stark vertreten und habe den Hauptsitz und ein Produktionswerk in Scranton, Pennsylvania, sowie zwei weitere Werke in Illinois und Mississippi.

Dank des erweiterten Angebots und neuer Cross-Selling-Möglichkeiten könne Sika die Präsenz bei führenden Heimwerker-Einzelhandelsketten und anderen Baustoffhändlern verstärken, so die Mitteilung weiter. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Leser-Kommentare