Unternehmen / Industrie

Sika verstärkt sich in Kanada

Mit der Übernahme der kanadische Sable Marco, die vergangenes Jahr einen Umsatz von rund 20 Mio. Fr. erzielt hat, verstärkt sich der Bauzulieferer in Kanada.

(AWP) Der Bauzulieferer Sika (SIKA 212.60 -4.92%) verstärkt sich in Kanada. Mit der Übernahme von Sable Marco soll der Zugang zu Vertriebskanälen verbessert werden. Das Unternehmen mit Sitz nahe Quebec erzielt einen Jahresumsatz von etwa 20 Mio. Fr. Angaben zum Kaufpreis wurden nicht gemacht.

Sable Marco besitze ein Produktionswerk im Grossraum Quebec, das Sika Canada logistische und strategische Vorteile biete, heisst es in einer Mitteilung vom Mittwoch. So könne von diesem Standort aus die Reichweite vergrössert werden und Kunden im östlichen Teil des Landes könnten besser bedient werden.

Sable Marco produziert u.a. zementöse Produkte, Mörtel, Polymersand sowie weitere Materialien. Synergien ergäben sich durch das Cross-Selling-Potenzial der Produkte, die Sika in den Zielmärkten Waterproofing und Building Finishing anbiete, heisst es