Unternehmen / Immobilien

SIX-Immobiliensegment wächst

Fundamenta Real Estate wechselt mit Kapitalerhöhung von Bern an die SIX. Kandidat Stone Swiss Estate steckt in der Vorbereitung.

Das Angebot für Immobilienanlagen an der SIX wird grösser. Der nächste Neuzugang heisst Fundamenta Real Estate. Sie wird am 6. Dezember von Bern an die SIX wechseln. Gleichzeitig erhöht sie das Kapital. Für einen weiteren Börsenkandidaten, die im Herbst 2017 formierte Stone Estate Swiss, steht derzeit der Portfolioaufbau im Vordergrund.

Fundamenta besitzt Liegenschaften im Wert von 685 Mio. Fr., die pro Jahr 28,6 Mio. Fr. Mietertrag abwerfen. Die Gesellschaft ist auf Wohnimmobilien (92% der Mieteinnahmen) im mittleren Segment in der Deutschschweiz spezialisiert. CEO Daniel Kuster möchte mit dem auf maximal 86,6 Mio. Fr. bezifferten Erlös aus der Kapitalerhöhung das Portfolio ausbauen. Selektive Zukäufe seien auch im aktuellen Preisumfeld möglich.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare