Der Swiss Market Index dürfte mit etwas Glück schon früh 2021 seinen alten Höchstwert testen. 

Aus markttechnischer Sicht ist der Weg für den SMI bis an seinen früheren Spitzenpreis um 11’270 frei. Nur der aus alten Schwankungen berechenbare mittelfristige Bewegungskorridor (blau) bei rund 11’000 Punkten gibt derzeit noch eine engere Limitierung auf der Oberseite vor.

Auch das weitere Umfeld für einen Anstieg ist günstig: Der Markt befindet sich in einer saisonal starken Jahreszeit und hat erst vor Kurzem mit dem Sprung über die ehemals zähe Verkaufszone um 10’600 ein frisches Kaufsignal generiert. Das sind alles Indizien, die den langfristigen Aufwärtstrend erneut bestätigen.

Um an einer weiteren Aufwärtswelle zu partizipieren, eignen sich Produkte wie der Valor 51817391 der UBS (siehe Tabelle). Das Faktorzertifikat verstärkt Kursbewegungen des SMI um das Vierfache.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Dieser Artikel ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Digital-Abonnements ab 28 Fr. / Monat Zu den Abonnements Bereits abonniert?

Leser-Kommentare