Der Kursverlauf des Swiss Market Index erlaubt nach wie vor eine leicht optimistische Prognose. Wer aber auf eine Kursexplosion nach oben hofft, könnte enttäuscht werden. 

Der SMI ist nach wie vor mit Verkaufsbereitschaft um 10’300 / 10’350 konfrontiert. Zwar hatte er diesen bereits als technische Barriere etablierten Bereich im Juli für kurze Zeit überwunden, doch der Rückfall darunter liess nicht lange auf sich warten. Erst wenn der Markt sich wieder nachhaltig darüber verfestigen kann, bessert sich die Vorhersage auch auf der kurzfristigen Zeitebene deutlich. Bitte , um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare