Der SMI (SMI 9210.83 0.46%) klettert weiter entlang seines kurzfristigen Limits, das momentan durch die nördliche Begrenzungsgerade des mehrmonatigen Aufwärtstrendkanals (schwarz) vorgegeben wird. Da kein Korridor auf Dauer gültig ist, kann der Markt bei anhaltender Stärke sogar ausbrechen und das obere Limit seines statistisch wahrscheinlichen Schwankungspotenzials (graue Fläche) bei 11’200/11’250 ausschöpfen.

(Quelle der Grafiken: www.iquant.ch)

Leser-Kommentare