Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Märkte / Makro

SNB belässt Leitzins unverändert

Die Schweizerische Nationalbank hält den Leitzins auf –0,75%. Sie interveniert «bei Bedarf» weiterhin am Devisenmarkt.

(AWP) Die Schweizerische Nationalbank (SNB) bekräftigt ihre seit der Aufhebung des Euro-Mindestkurses geltende Geldpolitik ein weiteres Mal und bleibt somit unverändert expansiv. Sie will insbesondere auch weiterhin bei Bedarf am Devisenmarkt tätig sein. In ihrem Wirtschaftsausblick weist sie auf erhebliche weltwirtschaftliche Risiken hin.

Die SNB belässt nach ihrer neusten geldpolitischen Lagebeurteilung das Zielband für den Dreimonats-Libor bei -1,25% bis -0,25% und den Zins auf Sichteinlagen bei der Nationalbank bei -0,75%. Gleichzeitig sei die Nationalbank bei Bedarf weiterhin am Devisenmarkt aktiv, wobei die gesamte Währungssituation berücksichtigt werde, wiederholt die Notenbank die bisherige Sprachregelung. Die expansive Geldpolitik verfolge dabei das Ziel, die Preisentwicklung zu stabilisieren und die Wirtschaftsaktivität zu unterstützen.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.