Unternehmen / Finanz

SNB erzielt 38,5 Mrd. Fr. Gewinn im Halbjahr

Dank einem positiven Börsenumfeld verbucht die Nationalbank trotz eines stärkeren Frankens im zweiten Quartal erneut einen hohen Ertrag.

(AWP) Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat vom guten Börsenumfeld und den sinkenden Zinsen profitiert und in der ersten Jahreshälfte 2019 einen hohen Gewinn erzielt. Insgesamt belief sich der Halbjahresgewinn auf 38,5 Mrd. Fr., wie die Nationalbank am Mittwoch mitteilte. Nach einem Plus von 30,7 Mrd. im ersten Quartal kamen damit im zweiten Jahresviertel nochmals 7,8 Mrd. dazu.

Der Löwenanteil des Gewinns stammt von den Fremdwährungspositionen mit 33,8 Mrd. Fr.. Auf dem Goldbestand der SNB resultierte derweil ein Bewertungsgewinn von 3,8 Mrd. und auf den Frankenpositionen erzielte sie einen Gewinn von 1,1 Mrd..

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.