Unternehmen / Finanz

SNB erzielt 5,1 Mrd. Fr. Gewinn

Dank der Abwertung des Frankens zum Dollar sowie des soliden US-Aktienmarktes erhöht die Schweizerische Nationalbank ihren Semestergewinn.

(AWP) Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat in der ersten Jahreshälfte einen Gewinn von 5,1 Mrd. Fr. geschrieben. Im Vorjahreshalbjahr waren es noch 1,2 Mrd. Fr. Die SNB profitierte von der Abwertung des Frankens gegenüber dem US-Dollar sowie dem robusten US-Aktienmarkt.

Der Gewinn auf den Fremdwährungspositionen betrug 5,2 Mrd. Fr., wie die Nationalbank am Dienstag mitteilte. Davon spülten Zinserträge der Nationalbank 4,9 Mrd. Fr. in die Kasse, Dividenden 2 Mrd. Beim Kurserfolg konnten vor allem Beteiligungspapiere wie Aktien zulegen, während Zinspapiere wie Obligationen Bewertungsverluste erlitten.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.