Märkte / Makro

SNB-Jordan: «Banken deutlich krisenresistenter»

Gemäss SNB-Präsident Thomas Jordan sind die Grossbanken besser aufgestellt als vor zehn Jahren. Derweil habe der Risikoappetit bei Inlandbanken zugenommen.

(AWP) Das hiesige Bankensystem ist nach Ansicht der Schweizerischen Nationalbank (SNB) in den letzten Jahren deutlich widerstandsfähiger geworden. «Wir sind überzeugt, dass unsere Banken heute deutlich krisenresistenter sind als vor zehn Jahren», sagte SNB-Präsident Thomas Jordan gemäss Redemanuskript an der Generalversammlung am Freitag in Bern. Zudem hätten sowohl die Leitungsorgane der Banken als auch die Aufsichtsbehörden heute ein besseres Verständnis für die Einschätzung von Risiken.

Grossbanken «auf Kurs»

Die SNB unterscheidet jeweils zwischen den Grossbanken und den inlandorientierten Banken. Erstere hätten «bereits erhebliche Anstrengungen» unternommen und seien auf Kurs, die an sie gestellten Anforderungen fristgerecht zu erfüllen, so Jordan. Sie hätten ihre Kapitalausstattung und ihre Verlusttragfähigkeit kontinuierlich verbessert, zudem hätten sie wichtige organisatorische Massnahmen in Bezug auf Sanierung und Abwicklungsfähigkeit getroffen.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?