Märkte / Makro

SNB macht 21 Mrd. Fr. Gewinn

Die Nationalbank schliesst auch das Jahr 2020 mit einem hohen Gewinn ab. Kräftig dazu beigetragen hat die Börsenhausse im vierten Quartal.

(AWP/BEG) Die Schweizerische Nationalbank (SNB) hat im Jahr 2020 erneut einen Milliardengewinn erzielt. Dazu trugen nicht zuletzt hohe Gewinne auf den SNB-Anlagen dank boomender Aktienmärkte bei. Bund und Kantone erhalten nun wie bereits im Vorjahr eine Ausschüttung von insgesamt 4 Mrd. Fr.

Nach provisorischen Berechnungen belief sich der Jahresgewinn auf rund 21 Mrd. Fr., wie die SNB am Freitag mitteilte. Das ist etwas weniger als die «fast 25 Mrd. Fr.», welche die Ökonomen von UBS prognostiziert hatten. 2019 hatte die SNB einen mehr als doppelt so hohen Reingewinn von knapp 49 Mrd. Fr. ausgewiesen.

Der ganze Text ist für Abonnentinnen und Abonnenten reserviert. Abonnieren Bereits abonniert?