Unternehmen / Schweiz

SoftwareOne geht Kooperation mit Amazon Web Services ein

Der IT-Dienstleister und Amazon Web Services wollen durch ihre Zusammenarbeit die Cloud-Reise ihrer Kunden beschleunigen.

(AWP) Der IT-Dienstleister SoftwareOne (SWON 12.98 +0.15%) ist mit Amazon Web Services (AWS) eine mehrjährige strategische Partnerschaft eingegangen. Gemeinsam wollen die beiden Unternehmen die Cloud-Reise ihrer Kunden beschleunigen.

Im Rahmen der umfassenden Vereinbarung wollen AWS und SoftwareOne zusammenarbeiten, um die Einführung von AWS-Dienstleistungen und Lösungen voranzubringen, wie SoftwareOne am Mittwoch mitteilte. Dazu investieren beide Unternehmen in Markteinführungs- und Lieferkapazitäten. Ziel der gemeinsamen Initiative sind global alle Industrien.

Zu den wichtigen Bereichen der Zusammenarbeit gehören die Beschleunigung des «Simple von AWS-Angebots» von SoftwareOne, die Industrialisierung von AWS-Cloud-Migrationen sowie die Einführung von «AWS-Marketplace» mit «PyraCloud».

Finanzielle Details der Vereinbarung werden keine bekanntgegeben.