Dossier-Bild Ein Artikel aus dem Dossier Corporate Governance
Unternehmen / Schweiz

Wer die besten Verwaltungsräte hat

Sonova, Komax und Ascom ragen beim diesjährigen VR-Ranking der FuW heraus. Bei sehr vielen Gesellschaften gibt es aber noch Lücken.

Sonova besitzt den besten Verwaltungsrat (VR) unter den Schweizer Publikumsgesellschaften. Das hat das Verwaltungsrats-Ranking 2017 ergeben, das der Aktionärsdienstleister zRating exklusiv für die «Finanz und Wirtschaft» erstellt hat. Auf den Plätzen zwei und drei folgen der Maschinenbauer Komax sowie der IT- und Kommunikationsspezialist Ascom. Die Entscheidung fiel allerdings sehr knapp aus. Alle Unternehmen auf dem Podest erzielten 33 Punkte. Den Ausschlag zugunsten des Hörgeräteherstellers Sonova gab die grössere Unabhängigkeit des Verwaltungsrats. Am Schluss des Rankings finden sich der Stromversorger Alpiq (13 Punkte), die Beteiligungsgesellschaft Nebag (12) und das Immobilienunternehmen ImmoMentum (11).

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare

Jean Ackermann 08.07.2017 - 12:08
Es wäre wäre interessant zu sehen, welche Plazierungen Unternehmen wie Apple, unter Steven Jobs, und GE, unter Jack Welch, in diesem Ranking, unter den entsprechenden Kriterien, einnehmen würden. Vermutlich weit hinten! Erfolgreiche Unternehmensführung hängt meist von feineren Faktoren ab als den, doch stark, den momentanen Modeströmungen unterworfenen Verheissungseigenschaften. Wie lange dauerte es damals, bis die Unternehmen Omni-Holding oder Raichle-Schuhe, die… Weiterlesen »