Märkte / Makro

Stimmung in Deutschland so schlecht wie zuletzt 2010

Während das Stimmungsbarometer Sentix im September auf –10,5 Punkte fällt, zeigen Zahlen für den Juli überraschend steigende Exporte.

(Reuters) Anleger sehen die deutsche Konjunktur in einer so schlechten Verfassung wie seit Anfang des Jahrzehnts nicht mehr. Das Barometer für die aktuelle Lage fiel im September um fünf Zähler auf minus 10,5 Punkte – der niedrigste Stand seit März 2010, wie die Investment-Beratungsfirma Sentix am Montag zu ihrer monatlichen Umfrage unter mehr als 900 Anlegern mitteilte. «Aus einem Boom ist eine Rezession geworden und es deutet bislang nur wenig darauf hin, dass es Deutschland aus eigener Kraft zurück zu Wachstum schaffen kann», sagte Sentix-Geschäftsführer Manfred Hübner.

Bitte loggen Sie sich ein, um diesen Artikel vollständig zu lesen.

Leser-Kommentare