Eingeloggt Nicht eingeloggt Suche E-Mail Leseliste Aktiv auf Leseliste Drucken Uhr E-Mail Term-Tag Arrow Left Arrow Right Arrow Down Arrow Up Charts Lock Abo Circle Circle Open Six Exchange Six Exchange Facebook Twitter Linkedin Xing Googleplus Whatsapp
Unternehmen / Finanz

Swiss Re erhält neuen Finanzchef

Beim Rückversicherer übernimmt John Dacey neu als Finanzchef. Zudem nominiert der Konzern neue Mitglieder für den VR.

(AWP) Beim Rückversicherer Swiss Re (SREN 92.8 0.32%) kommt es zum Wechsel auf dem Posten des Finanzchefs. John Dacey, derzeit «Chief Strategy Officer» der Swiss Re-Gruppe, übernimmt das Amt des Gruppen-Finanzchefs von David Cole, der per Ende März 2018 zurücktritt. Cole wolle künftig eine «nicht-exekutive Karriere» verfolgen, er werde aber weiterhin Verwaltungsratsmitglied mehrerer Swiss Re Tochtergesellschaften bleiben, heisst es in der Mitteilung.

Der künftige Finanzchef John Dacey war vor fünf Jahren als Group Chief Strategy Officer in die Konzernleitung von Swiss Re eingetreten. Er habe erfolgreich mehrere strategische Initiativen geleitet, heisst es in der Mitteilung. Zuvor war er in der Versicherungsbranche in unterschiedlichen Führungspositionen tätig gewesen.

Die beiden Positionen «Group Chief Financial Officer» und «Group Chief Strategy Officer» werden zusammenzulegt, wie es weiter heisst. Ab Anfang April 2018 besteht das Group Executive Committee von Swiss Re aus zwölf Mitgliedern.

Des weiteren teilt die Swiss Re die Nomination von Karen Gavan, Eileen Rominger und Larry Zimpleman zur Wahl in den Verwaltungsrat vor. Ersetzen sollen sie in dem Gremium Rajna Gibson Brandon, die nach 17-jähriger Tätigkeit aus dem Verwaltungsrat austritt, sowie die beiden Mitglieder Mary Francis und C. Robert Henrikson, die in den Ruhestand treten werden.

Die komplette Historie zu Swiss Re finden Sie hier. »