Unternehmen / Gesundheit

Tecan schliesst Paramit-Übernahme ab

Der Laborausrüster zahlt für den US-Medizingeräte- und Instrumentenhersteller Paramit 1 Mrd. $.

(AWP) Der Laborausrüster Tecan (TECN 518.00 -2.26%) hat die im Juni angekündigte Grossübernahme des US-Medizingeräte- und Instrumentenherstellers Paramit abgeschlossen. Von August an würden die Ergebnisse von Paramit in die konsolidierte Rechnung einfliessen, teilte Tecan am Montagabend mit. Tecan hat für Paramit einen Preis von 1 Mrd. $ bezahlt.

Paramit mit Sitz im kalifornischen Morgan Hill beschäftigt über 1000 Mitarbeiter und ist neu Teil der Tecan-Sparte Partnering Business. Die Firma soll im laufenden Jahr einen Umsatz in Höhe von 280 Mio. $ erzielen und von Beginn weg einen Beitrag zum Gewinn der neuen Besitzerin leisten.

Mit Paramit werde Tecan die Position bei Angeboten für Life Sciences und In-vitro-Diagnostik (IVD) ausbauen, hiess es bereits bei Ankündigung des Zukaufs. Auch die geografische Präsenz ergänze sich gut. Tecan gewinne an Produktionskapazität in Asien und eine starke Präsenz im OEM-Geschäft in Nordamerika.

Auf der anderen Seite profitiere Paramit von den Tecan-Verkaufskanälen im Rest der Welt. Der Umsatz der Amerikaner soll den Plänen zufolge im nächsten Jahr auf rund 300 Mio. $ anwachsen.