Unternehmen / Ausland

Tesla plant Aktiensplit

Der Hersteller von Elektroautos plant nach eigenen Angaben einen Aktiensplit im Verhältnis 1:5.

(Reuters) Der Elektroauto-Pionier will seine Aktien auch für Kleinanleger leichter handelbar machen. Das Unternehmen plant nach eigenen Angaben einen Aktiensplit im Verhältnis 1:5. Zum regulären Handelsschluss am Dienstag kostete ein Tesla-Anteilsschein 1374 $. Nach Bekanntgabe der Massnahme legten die Papiere im nachbörslichen Handel um 7% zu. Die Tesla-Aktien waren zuletzt von einem Kursrekord zum nächsten geeilt und haben seit Jahresbeginn ihren Kurs mehr als verdreifacht.